Buch: Wiederkehr der grünen Fee

  • 15,00
Kategorie:

Beschreibung

Das sehr interessante Buch beleuchtet die Geschichte der grünen Fee und beinhaltet auch zahlreiche Geschichten und Legenden des Kultgetränkes.

Der folgende Text stammt von der Seite des Authors Mathias Broeckers:

„Mit Chris Heidrich und Roger Liggenstorfer habe ich auf 94 Seiten das Wichtigste aus der bewegten Geschichte dieses „magischen“ Kräuterlikörs zusammengestellt: von seiner Entdeckung als Gesundheitselixier Mitte des 18. Jahrhunderts im Val-de-Travers im Schweizer Jura , über die Rolle als „Treibstoff“ für Künstler und Kreative des „Fin de Siécle“ bis zum Verbot Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Mythen und Legenden, die bis heute darüber erzählt werden, haben dafür gesorgt, dass Absinthe – erst seit kurzem wieder legalisiert – einmal mehr zu einem Getränk mit Kultstatus avancierte. Wobei vieles, was in den Bars als „Absinth“ angeboten wird, außer hohem Alkoholgehalt mit dem Originalgetränk wenig zu tun hat . Wie bei gutem Wein oder Cognac ist die Herkunft auch beim Absinthe entscheidend – und der beste kommt aus jenem kleinen Tal der Grüne Fee in der Schweiz, wo die Kräuter und Rezepte ein Jahrhundert Prohibtion im Untergrund überlebten…“

Quelle: www.broeckers.com

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Rezension für „Buch: Wiederkehr der grünen Fee”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*